​​WINDROSE TOURS (OPC) PVT. LTD. © ALL RIGHTS RESERVED. 

From
To

    Whatsapp, Viber +919810735422 

    manager@windrosetours.com

     About us                               Blog                                                Terms & conditions                                          Privacy Policy                                                Contact

                                                                                      Name der Tour :    Rajasthan Indiens Kulturschätze 
                                                                                      Tage                  :     16Tage/ 15 Nächte 
                                                                                      Tour code         :     Windrose  G 04




Touristenorte: Delhi-Mandawa-Bikaner-Jaisalmer-Jodhpur-Udaipur-Pushkar-Jaipur-Agra.


Auf dieser 16-tägigen Indien Reise wird es Ihnen gewiss nicht langweilig! Die Magie Indiens müssen Sie sehen und fühlen - beschreiben lässt sie sich nicht. Für viele Menschen stellt der alte Wüstenstaat Rajasthan den Inbegriff Indiens dar: beeindruckende Burgen und Festungen, majestätische Paläste, verzierte Havelis und Maharadschas, die mit Juwelen behangen sind. Bestaunen Sie das Taj Mahal in Agra, schlendern Sie entlang des heiligen Sees in Pushkar, erforschen Sie die blaue Stadt Jodhpur, machen Sie Einkäufe auf den Basaren... Ihrem Entdeckerdrang sind keine Grenzen gesetzt.


​Reiseablauf


01 Tag: Delhi 
Ankunft in Delhi, Begrüßung durch die örtliche Agentur und Transfer zu Ihrem Hotel, in dem Sie ab 12:00 noon Uhr einchecken können. Übernachtung in Delhi.

02 Tag:  Delhi    
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine halbtägige Stadtbesichtigung von Alt- Delhi. Sie besuchen das Rote Fort und die Jama Masjid, die größte Moschee Indiens. Danach haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel über den orientalischen Basar in Chandi Chowk. Die Tour durch das alte Delhi endet mit dem Besuch der Gedenkstätte für den Vater der Nation - Mahatma Gandhi - am Raj Ghat. ​
Der  Nachmittag steht eine Stadtbesichtigung von Neu- Delhi mit seinen Prachtboulevards auf dem Programm. Zuerst besuchen Sie ein Wahrzeichen Delhis, das Qutab Minar, eine 73 m hoch aufragende Siegessäule, 1193 von Qutab-ud-din gleich nach dem Sieg über das letzte Hindureich von Delhi errichtet. Ferner besuchen Sie das Grabmal Humayuns, einem Vorläufer des Taj Mahal und ein gutes Beispiel für die Architektur der frühen Mogulzeit, sowie den modernen Lakshminarayan Tempel. Im Anschluss fahren sie durch das Regierungsviertel, sehen das eindrucksvolle Parlamentsgebäude und fahren am India Gate vorbei, eine 42 m hohe Triumphsäule aus Stein. Die Namen von 85000 Soldaten, die im 1. Weltkrieg starben, sind hier eingraviert. Rückkehr zum Hotel. Übernachtung in Delhi.


03. Tag :   Delhi – Shekhavati  (ca. 250 km, Fahrtzeit etwa 6-7 Stunden) 
Nach dem Frühstück fahren Sie ins Shekhavatigebiet, das für opulent dekorierte Havelis (Kaufmannshäuser) berühmt ist. Reiche Händler ließen sie einst von Rajputen-Künstlern illustrieren. Sie erkunden das im 18. Jh. gegründete Städtchen Nawalgarh und sehen beim Rundgang durch Mandawa besonders sehenswerte Havelis. Übernachtung in Mandawa.

04. Tag :   Mandawa – Bikaner  (ca. 190 km, Fahrtzeit etwa 3-4 Stunden) 
Heute folgen Sie der historischen Karawanenroute durch die Wüste Thar über Fatehpur nach Bikaner, das vom „Junagarh Fort“ aus dem 16. Jh. überragt wird. Seine Tempel und Paläste zählen zu den majestätischsten Palastanlagen Rajasthans. Übernachtung in Bikaner.

05. Tag :  Bikaner – Jaisalmer  (ca. 290 km, Fahrtzeit etwa 7-8 Stunden) 
Die längste Etappe Ihrer Reise führt 330 km durch bizarre Steppen- und Wüstenlandschaften – vorbei an bunt gekleideten Nomaden mit Ziegen-, Schaf- und Kamelherden. Nachmittags erreichen Sie Jaisalmer. Hundert Türme ragen aus der in goldenem Sandstein erbauten einstigen Handelsstadt empor. Übernachtung in  Jaisalmer.


06. Tag :  Jaisalmer – Osian – Jodhpur  (ca. 280 km, Fahrtzeit etwa 7-8 Stunden)
Auf dem Weg nach Jodhpur besuchen Sie die Jain- und Hindu-Tempel von Osian – Perlen der Tempelarchitektur des 8. bis 11. Jh. Später erreichen Sie Jodhpur, die „Blaue Stadt“ mit ihrem majestätischen Fort.Übernachtung in Jodhpur. 

07. Tag :  Jodhpur - Ranakpur – Udaipur (ca. 260 km, Fahrtzeit etwa 6-7 Stunden)
Heute führt Ihre Reise nach Udaipur. Unterwegs sehen Sie den legendären Jain-Tempel von Ranakpur, dessen Haupttempel 1444 mit Pflanzenmotiven verzierte Säulen umfasst. Übernachtung in Udaipur.

08. Tag :  Udaipur
Mediterrane Gärten und Inselpaläste verleihen Udaipur sein Flair. Vormittags Besichtigung des Stadtpalastes des Herrscherhauses von Mewar, dem einst mächtigsten Fürstenhaus Rajasthans. In über 300 Jahren  wurde Palastbezirk an Palastbezirk gefügt. Ein Bummel durch die Altstadt führt zum Jagdish-Tempel. Stimmungsvoll können Sie den Tag bei einer Boots­partie auf dem Pichola-See ausklingen lassen.Übernachtung in Udaipur.


09. Tag :  Udaipur – Ajmer – Pushkar (ca. 277 km, Fahrtzeit etwa 5-6 Stunden) 
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ajmer, eine der wichtigsten Pilgerstätten der Moslems. Weiter geht es nach Pushkar – Schauplatz des alljährlichen Pushkar-Festes. Aus ganz Rajasthan pilgern Gläubige zum Tempel des Gottes Brahma, um religiöse Riten zu zelebrieren und miteinander zu feiern. Übernachtung in Pushkar.

10. Tag : Pushkar – Jaipur (ca. 145 km, Fahrtzeit etwa 2-3 Stunden) 
Nach einem Spaziergang am Pushkar-See fahren Sie nach Jaipur. Nachmittags bleibt Zeit zum Entspannen oder zu einem Einkaufsbummel auf den Märkten und Basaren. Jaipur gilt als bedeutendes Handelszentrum für indisches Kunsthandwerk.Übernachtung im Jaipur.

11. Tag:  Jaipur – Festung Amber – Jaipur
Vormittags fahren Sie nach Amber und haben das Vergnügen, sich von einem bemalten Elefanten zur Palastfestung (UNESCO-Kulturdenkmal) hinauf tragen zu lassen. Am Nachmittag Stadtbesichtigung und Besuch des Stadtpalastes, des Observatoriums sowie des Palastes der Winde. Übernachtung in Jaipur. 


12. Tag: Rosarotes Jaipur & Amber   
Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst zur Festung von Amber. Unterwegs halten Sie für einen kurzen Fotostopp am berühmten Palast der Winde. Das romantische, aus bernsteinfarbenem Sandstein erbaute Fort Amber verfügt über eine große Wohnanlage mit kleinen Innenhöfen, Gärten, Spiegelsälen und Aussichtspunkten.
Am Nachmittag erkunden Sie die „rosarote“ Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten. So sehen Sie den Stadtpalast mit seinen Moscheen und das astronomische Freilicht-Observatorium, das von einer glanzvollen Vergangenheit zeugt. Übernachtung in Jaipur.

13. Tag: Jaipur - Fatehpur Sikri - Agra   (ca. 250 km, Fahrtzeit etwa 6-7 Stunden)   
Am frühen Morgen Fahrt durch eine herrliche Landschaft Richtung Agra. Unterwegs Stopp in Fatehpur Sikri. Im 16. Jahrhundert setzte der Großmogul Akbar seine Residenzstadt Fatehpur Sikri buchstäblich in den Sand. Nur 15 Jahre nach der Fertigstellung wurde Sie wegen Wassermangels wieder aufgegeben. Noch heute sind einige Gebäude der Geisterstadt bemerkenswert gut erhalten. Anschließend Weiterfahrt nach Agra. Übernachtung in Agra.

14. Tag: Agra    
Heute Vormittag steht eine halbtägige Besichtigungstour in Agra auf Ihrem Programm. Zuerst lassen Sie sich vom Taj Mahal (freitags geschlossen) verzaubern, dem Wahrzeichen Indiens, das Shah Jahan als Grabmal für seine Lieblingsfrau errichten ließ. Anschließend besichtigen Sie die Paläste im Roten Fort. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Agra.

15. Tag: Agra - Delhi  (ca. 205 km, Fahrtzeit etwa 5-6 Stunden)    
Nach dem Frühstück besuchen Sie das Itimad-ud-Daula, ein Grabmal das als “juwelenbesetztes Schmuckkästchen” einen Vorläufer des Taj Mahal bildet. Anschließend fahren Sie los Richtung Delhi, mit einem Besichtigungsstopp in Sikandra. Hier steht das Mausoleum von Akbar, dem großen Mogulkaiser. Vier rote Sandsteintore führen zum Grabkomplex, von denen eines den Islam, eines den Hinduismus, eines das Christentum und eines die Verbindung zwischen diesen Glaubensrichtungen symbolisieren soll. Danach Weiterfahrt nach Delhi. Übernachtung in Delhi.

16. Tag: Delhi    
Beginn Ihres Anschlussprogramms oder Transfer zum Flughafen in Delhi und Rückflug nach Deutschland.


 Rajasthan Indiens Kulturschätze  Individuell

Pro Person : 1540 €  4*
Pro Person : 1936 €  5*


Hotelliste Rajasthan Indiens Kulturschätze 
Delhi :           Piccadily Janakpuri 4* | Radisson Blu Dwarka 5* or Similar 
Jaipur :         Sarovar Portico 4* | Radisson Blu 5* or Similar
Agra :           Crystal Sarovar hotel 4* | Radisson Blue 5* or Similar
Mandawa :   Royal Kothi Mandawa 4*| Hotel Castle Mandawa 5* or Similar
Bikaner :      Vesta Bikaner Palace 4*| Narendra Bhavan 5* or Similar
Jaisalmer :   Fort Rajwada 4*| Hotel Jaisalkot  5* or Similar
Jodhpur :      Park Plaza 4*| Indiana Palace 5* or Similar
Udaipur :      Crimson Park 4*| Radisson Blu 5* or Similar
Pushkar :     Pushkar Resort & Palace 4*| Green House Resort or Similar


Eingeschlossene Leistungen:
​15 Nächte Doppelzimmer ½/Frühstück in 4*,5*  Sterne Hotels.
Transfer vom/zum Flughafen mit Begleitung
Besichtigungsfahrten lt. Programm in privaten, klimatisierten PKWs mit deutschsprachiger lokaler Guide bei den Besichtigungen in Delhi, Agra, Jaipur.
Elefantenritt bei Amber Festung.

Nicht eingeschlossen:
Internationaler Flug, persönliche Ausgaben, sonstige Mahlzeiten und Getränke, monuments, Kamera- und Videogebühren,Trinkgelder.
whatsapp, Viber +919810735422 |  manager@windrosetours.com.


  Nächste Touren      Kontakt







Verification: 0fcfa9f155b4cdbe